Beleuchtung für Papageien und andere Vögel

    Beleuchtung für Papageien und andere Vögel

    Hallo ihr Lieben,

    hier Beleuchtung für Papageien neue Version 2016.pdf stelle ich für euch den neuen Artikel von Dr. Ingo Kober zum Thema Licht für Papageien ein. Neu deshalb, weil LED's dazugekommen sind. Ich tu mich noch ein wenig schwer mit diesen und bleibe deshalb vorerst noch bei meinen altbewährten Truelights ^^
    Lieben Gruss von
    Lilo




    "Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, es ist die Illusion wissend zu sein."
    Stephen Hawking




    Danke für den Bericht Lilo. Bin jetzt auch schon länger am recherchieren wegen der optimalen Beleuchtung und bin auf die Lucky Reptile Bird gestossen. Habe aber leider immer noch niemanden der sie in der Schweiz liefern kann und Deutsche Händler wollen einfach nicht in die Schweiz liefern. Ich bleibe da aber dran. Ist auch eine wie in dem Bericht erwähnte Metalldampfleuchte die zwingend ein EVG braucht für den Betrieb. Was aber kein Problem darstellt.


    Papageien haben keine Besitzer...Papageien haben Personal :-)



    Solange Menschen denken das Tiere nichts fühlen
    Müssen Tiere fühlen das Menschen nichts denken

    Hallo Andy,

    bei mir läuft diese Lampe - allerdings die für Reptilien - schon seit ein paar Jahren :rolleyes: für etwa vier Stunden pro Tag. Ich habe die Ausführung "Desert", also die stärkere Version, hier: reptile-food.ch/bright-sun-uv-desert
    Man muss jedoch beachten, dass die Vögel dem Licht nicht ausgeliefert sind, sondern sich davon zurückziehen können. Aber das alles steht ja im Artikel von Ingo bereits ^^
    Meine Papas nutzen diese Sonneninsel jeden Tag, sie sitzen abwechselnd darunter mit abgespreizten Federn und natürlich auch nach dem Duschen :SO:
    Lieben Gruss von
    Lilo




    "Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, es ist die Illusion wissend zu sein."
    Stephen Hawking




    Nachtrag: mich würde wirklich interessieren, ob es überhaupt einen Unterschied gibt zwischen den Lichtspektren der Reptilienlampe und der für Vögel. Das wäre ja auf der Schachtel zu sehen, wenn man es denn sehen könnte auf den Bildern. Ich muss mal recherchieren, ob ich eine Info dazu finde.
    Lieben Gruss von
    Lilo




    "Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, es ist die Illusion wissend zu sein."
    Stephen Hawking




    Hallo Lilo

    Die Lichtausbeute wird die selbe sein, haben ja beide 70W. Der Unterschied ist die stärke des UV-A und UV-B Anteils, weil Reptilien ja da einen höheren Anteil brauchen.
    Papageien haben keine Besitzer...Papageien haben Personal :-)



    Solange Menschen denken das Tiere nichts fühlen
    Müssen Tiere fühlen das Menschen nichts denken

    Hallo Andy,

    Andy schrieb:

    Der Unterschied ist die stärke des UV-A und UV-B Anteils


    Das meine ich eben :PF: Ich würde es gerne auf einer Grafik sehen, ist ja auf jeder Schachtel drauf. Nur leider auf Fotos nie richtig zu sehen.
    Lieben Gruss von
    Lilo




    "Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit, es ist die Illusion wissend zu sein."
    Stephen Hawking